Sonntag, 15. April 2012

Salatglück im Gläschen: Exotischer Obstsalat mit Kokosjoghurt

Sonntag ist Frühstückstag und deshalb gibt es heute mal wieder was fruchtiges für einen gemütlichen Brunch.
Der exotische Obstsalat mit Kokosjoghurt und weißen Schokoraspeln ist aber auch ein locker-leichtes und dekoratives Dessert und macht sich auch gut bei einem Fingefood-Buffet!



Basis
  • 1/2 reife Mango
  • 5-6 Erbeeren
  • 1/4 Melone (Honig- oder Zuckermelone)
  • 4 EL Granatapfelkerne

Topping
  • 200g Joghurt (3,5% Fett oder noch besser griechisches Joghurt)
  • 2 EL Kokosraspeln (alternativ gehen auch 2 EL Kokosmilch)
  • weiße Schokolade zum Raspeln

(für zwei Gläschen)
Das Obst wird geschnippelt und abwechselnd in die Gläschen geschichtet. Das Joghurt in einer Schüssel mit den Kokosraspeln (oder der Kokosmilch) verrühren und mit einem Esslöffel vorsichtig auf dem Obst im Gläschen platzieren. Ein Stück weiße Kochschokolade mit einer Küchenreibe über das Joghurt raspeln und mit einem Minzblatt garnieren!

Fertig ist der Obstsalat mit Südseefeeling!

1 Kommentar:

  1. Mmmmh... Kokosjoghurt. Ich sollt endlich was frühstücken. :)

    AntwortenLöschen