Samstag, 3. März 2012

Obstsalat mit karamellisierten Nüssen

Zur Abwechslung gibt's mal was "Süßes" auf Salat 2.0!

Der Obstsalat mit karamellisieren Vanillenüssen ist eine lecker leichte Nachspeise, eignet sich aber auch sehr gut als fruchtiges Gericht für ein Sonntagsbrunch!

Der Clou daran: Die Nüsse werden anstatt mit normalem Zucker mit Vanillezucker karamellisiert. Das schmeckt nicht nur toll, sondern die ganze Küche riecht dann ein bisschen nach Jahrmarkt :) Mhmmm!



Basis
geschnittenes Obst nach Wahl, hier:
  • Grapefruit
  • Orange
  • Kiwi
  • Birne
  • Weintrauben

Topping
Nüsse jeglicher Art, hier:
  • ganze Walnüsse 
  • ganze Cashewnüsse
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Das Obst klein schneiden und in einer Schüssel zu einem Obstsalat anrichten.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Nach ca. 2 Minuten den Vanillezucker darüberstreuen.



Warten bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Dabei an und zu umrühren. Sobald der Zucker braun - und somit zu Karamell wird, die Nüsse ein letztes Mal schwenken und auf einen Teller geben. Achtung: In dieser Phase brennt der Zucker leicht an, alo nicht zu lange warten.



Die Nüsse entweder erkalten lassen oder noch besser: gleich warm mit dem Obstsalat servieren!


Kommentare:

  1. Absolut lecker! Mir läuft schon vom Lesen das Wasser im Mund zusammen! Genau mein Salat! :-)

    AntwortenLöschen